Wir glauben an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde. Er hat den Menschen als sein Gegenüber geschaffen, mit dem er in einer Vater-Kind-Beziehung leben möchte.

 

Wir glauben an seinen Sohn Jesus Christus. Durch seine Kreuzigung und Auferstehung hat er uns Zugang zum Vater ermöglicht. Indem wir Jesus als unseren Herrn und Retter annehmen, sind wir seine Kinder. Wir glauben an den Heiligen Geist. Er ist unser Beistand und Tröster, der in uns lebt und uns führt. Durch ihn ist die Liebe Gottes in unsere Herzen ausgegossen (Römer 5,5)